ÖNORM ISO 10002 img
Active standard | Published: 01/03/2016

ÖNORM ISO 10002

Quality management systems - Customer satisfaction - Guidelines for complaints handling in organizations (ISO 10002:2014)

Available languages: English, German

Available design: electronic design (pdf), Print design

from 179.30 USD show on eshop

Detail information

Designation: ÖNORM ISO 10002

Publication date: 01/03/2016

Pages: 32

Country: Austrian technische Norm

Where to buy?

You can buy at www.mystandards.biz

Anotation

Diese Internationale Norm gibt eine Hilfestellung zum Prozess der Behandlung von Reklamationen bezüglich der Produkte einer Organisation, einschließlich Planung, Gestaltung, Durchführung, Aufrechterhaltung und Verbesserung. Der beschriebene Prozess zur Behandlung von Reklamationen eignet sich, als einer von Prozessen eines umfassenden Qualitätsmanagementsystems angewendet zu werden. Diese Internationale Norm ist weder für Streitfälle, die außerhalb einer Organisation beizulegen sind, noch für Streitfälle im Zusammenhang mit Personalangelegenheiten anwendbar. Sie ist als Anwendung für Organisationen aller Größen und für alle Bereiche vorgesehen. Anhang A gibt insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen eine Hilfestellung. Diese Internationale Norm behandelt folgende Aspekte von Reklamationen: a) Erhöhen der Kundenzufriedenheit durch Schaffen einer kundenorientierten Umgebung, die für Rückmeldungen (einschließlich Reklamationen) offen ist, eingegangenen Reklamationen bearbeitet und einer Lösung zuführt, sowie die Fähigkeit einer Organisation, ihren Produkt- und Kundenservice zu verbessern, steigert; b) Einbeziehen der obersten Leitung und sie zur angemessenen Beschaffung und zum Einsatz von Ressourcen, einschließlich der Personalschulung, verpflichten; c) Anerkennen und Beachten der Bedürfnisse und Erwartungen der Reklamanten; d) Bereitstellen eines offenen, wirksamen und leicht anwendbaren Reklamationsprozesses für die Reklamanten; e) Analysieren und Beurteilen der Reklamationen, um die Qualität der Produkte und des Kundenservices zu verbessern; f) Auditieren des Prozesses zur Behandlung von Reklamationen; g) Bewerten der Wirksamkeit und Effizienz des Prozesses zur Behandlung von Reklamationen.
Loading
Cookies Cookies

Potřebujeme Váš souhlas k využití jednotlivých dat, aby se Vám mimo jiné mohli ukazovat informace týkající se Vašich zájmů. Souhlas udělíte kliknutím na tlačítko „OK“.

Souhlas můžete odmítnout zde.

Zde máte možnost přizpůsobit si nastavení souborů cookies v souladu s vlastními preferencemi.

Potřebujeme Váš souhlas k využití jednotlivých dat, aby se Vám mimo jiné mohli ukazovat informace týkající se Vašich zájmů.